Dr.med. Ella Lachtermann

 

Curriculum vitae
1976 - 1982 Medizinstudium am Staatlichen Medizinischen Institut Kischinjow (Moldawien)
1982 - 1983 Ärztin im Praktikum am Krankenhaus für Pneumologie und Tuberkulose Belzy
1983 - 1991 Assistenzärztin, Abteilung Innere Medizin, Städtisches Krankenhaus Belzy
1989 Qualifikation in Gastroenterologie
1992 - 1993 Weitere Qualifizierung in Mainz
1993 - 1994 Stationsärztin, Innere Abteilung, St. Hildegardis Krankenhaus Mainz
Seit 1994 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Abteilung Sportmedizin der
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
1998 Zusatzbezeichnung Sportmedizin
1998 Promotion zum Thema: "Methodik der Bestimmung von Laktat und Base Excess bei Sportlern" an der Medizinischen Fakultät der
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
1999 Ärztin für Innere Medizin